Sentinel One
flow-image

Sechs Schritte zur erfolgreichen und effizienten Bedrohungsjagd

Dieser Inhalt wurde von Sentinel One veröffentlicht

Cybersecurity gleicht oft einem Katz- und Mausspiel. Während unsere Lösungen immer besser werden, um einen Angriff zu stoppen, haben die Angreifer oft bereits neue Taktiken und Techniken entwickelt und eingesetzt. Laut Verizon DBIR lauern hochentwickelte Bedrohungen in Umgebungen unentdeckt, oft monatelang, während sie heimlich versuchen, wertvolle Informationen zu stehlen oder Daten zu kompromittieren. Wenn Sie warten, bis diese Bedrohungen sichtbar werden oder herkömmliche SOC-Überwachungstools einen Alarm auslösen, kann es schon zu spät sein. Die Bedrohungsjagd kann helfen, diese Herausforderungen zu bewältigen. Das vorliegende Dokument behandelt Folgendes:

  • Was die Bedrohungsjagd ist.
  • Warum sie so wichtig ist.
  • Wie die SentinelOne Singularity XDR-Plattform Ihr Team in die Lage versetzen kann, effiziente Strategien zur Bedrohungsjagd anzuwenden.

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Storage, ERP, Cloud, Workflow, Customer Experience