Genesys
flow-image

In fünf Schritten zur Journey-Orchestrierung

Dieser Inhalt wurde von Genesys veröffentlicht

In diesem e-Book erfahren Sie:

  • Was es mit der Journey-Orchestrierung auf sich hat
  • Worin sich dieser Ansatz von anderen Lösungen unterscheidet
  • Wie Sie in fünf Schritten loslegen können

Verantwortliche für Customer Experience (CX) legen großen Wert auf die Personalisierung der Kundenansprache. Zu diesem Zweck werden in jedem Unternehmen technische und personelle Ressourcen eingesetzt.

Wenn aber jedes Team unterschiedliche Systeme benutzt und eine eigene Personalisierungslogik verfolgt, entsteht ein komplexes und inkohärentes Geflecht aus Regeln und Abläufen. Und das führt zu Entfremdung und frustrierenden Service-Erfahrungen.

Sie müssen die Beweggründe Ihrer Kunden kennen und wissen, was sie mit der Nutzung Ihrer Kanäle erreichen wollen. Durch die Orchestrierung der Customer Journey beweisen Sie Ihren Kunden, dass Sie ihre Anliegen kennen und ihre Treue verdienen.

Unser E-Book gibt Auskunft darüber, wie Sie mit Customer Journey Orchestration jedem Ihrer Kunden im richtigen Moment ein individuell personalisiertes Erlebnis bieten.

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Service Management, Zusammenarbeit, Telekommunikation, SAN, ERP, E-mail, Apple, Vertrieb, Performance, Plattformen, Ziele, Automatisierung, Cloud, Geschäftsprozesse, Geschäftsprozesse, Customer Experience, Service Management