F5 Networks
flow-image

Unterstützung von Finanzdienstleistungsinnovationen in der Public Cloud

Dieser Inhalt wurde von F5 Networks veröffentlicht

In den letzten 18 Monaten haben sich die Finanzinstitute ernsthaft mit der Nutzung der Public Cloud auseinandergesetzt. Die Pandemie hat die Unternehmen dazu veranlasst, ihre Initiativen für digitale Finanzdienstleistungen in den Bereichen Geschäft, Risikomanagement und Compliance zu beschleunigen. Dieser Schwerpunkt hat Cloud-basierte Initiativen vorangetrieben. Wenn Finanzinstitute ihre Cloud-Strategien vorantreiben, sollten sie nicht den zweiten Schritt vor dem ersten tun, um nicht unnötige Kosten, Betriebsunterbrechungen, Reibungsverluste für die Kunden oder ein erhöhtes Cyberrisiko zu riskieren.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, konzentrieren sich die Finanzinstitute zunehmend auf die Umgestaltung bestehender externer Dienstleistungen und müssen dabei die Notwendigkeit von Innovationen mit den Risiken abwägen, die mit einer schnellen Umsetzung verbunden sind. Eine klare Strategie zur Gewährleistung zuverlässiger, sicherer Dienstarchitekturen ist der Schlüssel zur Wahrung dieses Gleichgewichts.

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Big Data, Server, Storage, Big Data, Compliance, CRM, SaaS, SAN, SaaS, CRM, ERP, Hardware, Server, Performance, Cloud, Server, Modernization, Trends