Red Hat
flow-image

Vier Gründe, warum Sie Quarkus testen sollten

Dieser Inhalt wurde von Red Hat veröffentlicht

Quarkus ist ein quelloffenes, Kubernetes-natives, auf GraalVM und OpenJDK HotSpot zugeschnittenes JavaTM-Framework. Es bietet ein Full-Stack-Framework unter Verwendung der besten Java-Bibliotheken und -Standards. Mit Quarkus kann Java eine führende Plattform in Kubernetes- und Serverless-Umgebungen sein und Entwicklern ein einheitliches reaktives und imperatives Programmiermodell für eine größere Bandbreite verteilter Anwendungsarchitekturen bieten. Red Hat ist der Sponsor des Quarkus- Projekts und leistet einen wichtigen Beitrag zur Quarkus-Community.

Diese Checkliste enthält vier Gründe, warum Entwickler Quarkus als Programmierwerkzeug verwenden sollten.

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Speicher, Server, Betriebssystem, Anwendungen, Open Source, SAN, ERP, Linux, Hardware, Server, Speicher, Performance, Plattformen, Automatisierung, Cloud