flow-image
Aruba

Der aktuelle Stand bei SD-WAN-, SASE- und Zero-Trust-Sicherheits-Architekturen

Dieser Inhalt wurde von Aruba veröffentlicht

pattern

Das Ponemon Institute hat weltweit 1.826 IT-Experten zum aktuellen Stand von SD-WAN-, SASE- und Zero Trust Sicherheits-Architekturen befragt.

Die Mehrheit der Befragten gab an, dass sie einen branchenführenden  Anbieter wählen würden, wenn sie sowohl SD-WAN als auch cloudbasierte Sicherheit für eine SASE-Architektur einsetzen. Weitere wichtige Ergebnisse waren:

  • Organisationen, die sehr zuversichtlich sind, dass ihre Sicherheitsarchitektur und -implementierung effektiv sind, sind führend bei der Einführung von Zero Trust, SASE und SD-WAN.
  • Zero Trust ist bekannter als SASE, aber beide spielen eine wichtige Rolle beim Schutz der Organisation.
  • Es gibt eine wachsende Zusammenarbeit zwischen den Netzwerk- und Sicherheitsteams.

Das Ziel dieser Untersuchung ist es, wichtige Informationen über den Einsatz von Software-defined Networking in einem Wide Area Network (SD-WAN), Secure Access Service Edge (SASE) und Zero Trust Architekturen zu erfahren.

pattern

Verwandte Kategorien
Networking, Sicherheit, Firewall, SAN, Firewall, Sicherheitslösungen, ERP, E-mail, Hardware, Cloud, IT-Sicherheit

 

box-icon-download
Jetzt herunterladen

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Mehr Quellen von Aruba